F r e u n d e s k r e i s"Dr. H e i n z M e y n h a r d t"
 
Ü B E R B L I C K
 Meynhardt-News
 Über uns
 Ehrenmitglieder
 Unsere Ziele
 Unsere Erfolge
 Unser Anfang
 Nachrufe
Kontakt
M e y n h a r d t - N e w s
 
Freundeskreis

Die Mitglieder des Freundeskreises Dr. Heinz Meynhardt hatten auf ihrer Mitgliederversammlung Anfang Dezember den Beschluss gefasst einen gemeinnützigen Verein zu gründen. Zweck dieses Vereins ist die Bewahrung und Weitergabe der fundamentalen Erkenntnisse des Wissenschaflters und Verhaltensforschers Dr. Heinz Meynhardt zum Leben und Verhalten der Wildschweine.

Darüber hinaus wird sich der Verein der Förderung von natur- und umweltbezogener Bildung und Weiterbildung aller Altersgruppen widmen.

Seit Bestehen des Freundeskreises wurden vor allem Dr. Ulrich Weber und Hans-Jürgen Rusczyk vielfältige Vorträge gehalten und Filme aus der Arbeit Dr. Heinz Meynhardt‘s gezeigt. Auch durch diese Öffentlichkeitsarbeit erhöhte sich die Zahl der Interessenten und Mitglieder.

Eine der dringlichsten Aufgaben ist die Suche nach geeigneten Räumlichkeiten. Der Verein möchte in der Stadt Burg präsent sein, mit einer permanenten Ausstellung. Aber auch Vorträge und Beratungen sollen in diesen Räumlichkeiten stattfinden können.

Wer über derartige Räumlichkeiten verfügt, kann sich gern an unserer Vorsitzenden Uwe Bade wenden (Tel.: 0171 / 97 123 93), um detailliert über eine mögliche Nutzung zu sprechen.

Wer Interesse an einer aktiven Mitarbeit im „Freundeskreis Dr. Heinz Meynhardt - Natur- und Umweltbildung Jerichower Land e.V." hat, kann nutzen Kontaktformular, um sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Uwe Bade
Vorsitzender
des Freundeskreises "Dr. Heinz Meynhardt - Natur- und Umweltbildung Jerichower Land e.V."



Die Teilnehmer der Gründungsversammlung von rechts nach links: Hubertus Ostermann, Dr. Reinhard Buchheim, Lutz Gotzel, Heinz Prellwitz, Markus Kurze, Hans-Jürgen Rusczyk, Dr. Ulrich Weber, Marko Klapper und Uwe Bade.
© 2014 "Freundeskreis Dr. Heinz Meynhardt - Natur- und Umweltbildung Jerichower Land e.V." 
Fotos: Dr. R. Buchheim + H. Gotzel + M. Kraus


Unser Freundeskreis ist jetzt ein gemeinnütziger Verein


So war's
Hans-Jürgen Rusczyk
Hansi Rusczyk ist mit seinen 75 Jahren immer noch voller Power, wenn es um sein Vorbild Dr. Heinz Meynhardt und um die Tiere unserer heimischen Wälder geht --> mehr
Hans-Jürgen Rusczyk und Dr. Ljuba Schmidt
Hans-Jürgen Rusczyk übergibt der Vorsitzenden des Vereins "Hilfe für Tschernobylkinder in Brjansk", Dr. Ljuba Schmidt, eine DVD mit Filmaufnahmen aus dem Burger Holz.
Die Übergabe erfolgte am Tag der offenen Tür des Vereins, am 6. Juli, in Reuden.
--> mehr
Hansi-Rusczyk-Wildfütterung
Hans-Jürgen Rusczyk hielt in Strinum einen Multimedia-Vortrag über den König der Wälder.
Das Foto zeigt den Tierfilmer bei einer Wildfütterung im Winter.
--> mehr